Jobs

Eine Ausbildung in der Systemgastronomie

Home of Sushi® ist ein junges und dynamisches Unternehmen, das sich das Ziel gesetzt hat sich zu einer richtigen Kultmarke zu entwickeln. Kein Wunder! Jede Menge Sushi-Erfahrungen stecken in diesem Gastronomie-Konzept. Die neusten Foodtrends werden in leckeren Rezepten für Sushi, Crispy Rolls und Sommerrollen umgesetzt. Und darum heißt es für immer mehr Menschen: Wenn Sushi - dann Home of Sushi®!

„Da rollt man doch nur Sushi-Rollen?“ Selbstverständlich nicht! Wer in der Systemgastronomie lernt, erhält eine fundierte und vielseitige Ausbildung. Hier sind absolute Allrounder gefragt. Diese Ausbildung kombiniert kaufmännisches Wissen mit einem guten betriebswissenschaftlichen Gespür. Doch auch die Praxis kommt in diesem Job nicht zu kurz. Abwechslungsreich, herausfordernd und spannend - beste Aussichten also!

Fachmann / -frau für Systemgastronomie

Immer ein Auge auf das Wesentliche zu haben, ist unabdingbar für den Job. Sie lernen, effiziente Arbeitsabläufe zu organisieren. Auch haben Sie keine Angst vor Verantwortung? Super. Ein Systemgastronom kümmert sich um Warenbestellungen, plant Personaleinsatz, analysiert betriebliche Kennzahlen und führt Marketingaktionen aus. Mit dieser Ausbildung können Sie übrigens später selbst Chef eines Home of Sushi® Stores werden.

Also: Karriere gefällig?

Action garantiert!

Langeweile kommt für Fachleute der Systemgastronomie nicht auf, denn dieses Berufsfeld vereint kaufmännische und betriebswirtschaftliches Wissen mit praktischem Handeln in der Gastronomie. Angehende Fachleute für Systemgastronomie lernen zum Beispiel, die Arbeitsabläufe im Betrieb zu organisieren. Das bedeutet, Sie kümmern sich um die Warenbestellung, die Einsatzplanung des Personals, die Auswertung von betrieblichen Kennzahlen sowie Planung und Durchführung von Marketingaktionen. Die Ausbildung zum Fachmann /-frau für die Systemgastronomie dauert in der Regel drei Jahre. Mit entsprechender schulischer Vorbildung - Abitur oder mittlere Reife - kann diese auf zweieinhalb Jahre verkürzt werden. Die Ausbildung erfolgt im dualen System, das heißt, die Lernorte sind unsere Home of Sushi® Stores sowie die Berufsschule.

Was bedeutet Systemgastronomie?

Im Gegensatz zur „klassischen“ Gastronomie hat die Systemgastronomie ein standardisiertes Gastronomiekonzept, das für alle Betriebe angewendet wird. So werden immer wiederkehrende Aufgaben einmal festgelegt und müssen nicht jedes Mal neu organisiert werden. Die Home of Sushi® Zentrale in Hamburg entwickelt die Vorgaben für viele Bereiche, wie Rezeptur für gleichbleibende Qualität und Zubereitung der Home of Sushi® Gerichte, das einheitliche Erscheinungsbild oder der freundliche Umgang mit den Gästen. Die Umsetzung und Einhaltung dieser Standards fallen in den Verantwortungsbereich der Fachleute für Systemgastronomie.

Interessiert?

Wenn Sie mindestens 17 Jahre alt sind, eine schnelle Auffasusungsaufgabe, einen Realschulabschluss oder Abitur haben, dann könnte dies der Beginn für Ihre persönliche Karriere sein. Aber auch mit einem sehr guten Hauptschulabschluss freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wie überall in der Gastronomie üblich, wird auch bei uns im Schichtdienst und auch am Wochenende gearbeitet. Für den Kontakt mit unseren Gästen sollten Sie sprachlich gewandt sein und über nette Umgangsformen verfügen. Bei uns sind Sie nicht Küchenfee, sondern unsere Auszubildenden werden zu Führungskräften in der Systemgastronomie ausgebildet. Wer eine Karriere anstrebt, z.B mit einem eigenen Home of Sushi® Store, kann mit unserer Unterstützung rechnen.

Engagierte Auszubildende gern gesehen!

Für unsere Teams suchen wir immer engagierte, freundliche und zuverlässige Azubis, die mit Überzeugung hinter unseren Produkten und der Marke Home of Sushi® stehen und unsere Kunden für Home of Sushi® begeistern.

Ihr Ansprechpartner: Frau Bräunling, Tel.: 0176 60 38 47 90

Home of Sushi® Systemgastronomie GmbH, Friedrich-Ebert-Damm 79 - 85, 22047 Hamburg